Angebote

Eintritt frei

Eintritt frei mit KulturTafel-Gutschein

Eintritt frei mit Karte des jeweiligen Veranstalters

Aktuelle Angebote vom 16.04.18 – 22.04.18

  • musica artificiosa - Mo. 16.04.18, 19.30 Uhr

    ein musikalisches Feuerwerk des 17. Jahrhunderts

    Veranstalter: Musica Mauritiana
    Veranstaltungsort: Morizkirche Coburg
    (2 Karten erhältlich)

  • Premierenlesung in der Buchhandlung RIEMANN Di. 17.04.18, 20 Uhr

    mit der Coburger Autorin Heidi Fischer aus „Tod der Schmetterlingsfrau“

    (2 Karten erhältlich)

  • "Neben uns die Sintflut" Mi. 18.04.18, 19.30 Uhr

    Autorenvortrag Stephan Lessenich

    Kulturtipp!!

  • Heeresmusikkorps Veitshöchheim, Do. 19.04.18, 19.30 Uhr

    Das Heeresmusikkorps Veitshöchheim ist zu Gast in Coburg.

    Das international renomierte Orchester bietet etwas für den Geschmack jedes Musikbegeisterten.
    Das Repertoire reicht von Militärmärschen, Transkriptionen klassischer Ouvertüren, anspruchsvollen Originalkompositionen für sinfonisches Blasorchester über Filmmusik bis hin zu Big Band Arrangements.

    Einlass: 18.30 Uhr

    Veranstaltungsort: Kongresshaus Rosengarten, Coburg

    (20 Karten verfügbar)

  • geführte Wanderung in die "Heldritter Schweiz" - Sa. 21.04.18, 13.30 Uhr

    Kommen Sie mit auf eine geführte Wanderung durch die „Heldritter Schweiz“. Die Tour dauert ca. 2,5 bis 3 Stunden.

    Unbedingt erforderlich: Festes Schuhwerk. Eine Brotzeit für unterwegs ist empfohlen.

    Treffpunkt: Info-Point am Wohnmobilstellplatz „Thermenaue“

  • "LeseArt-Tag des Buches", So. 22.04.18, 14-17 Uhr

    Das Museum der Deutschen Spielzeugindustrie lädt in Zusammenarbeit mit der Stadtbücherei Neustadt all großen und kleinen Leseratten zum Tag des Buches ein.

    Es wird vieles geboten: Erzähltheater, Leseecken, in Büchern schmöckern und das Museumscafé ist geöffnet.

    Für Kinder ist der Eintritt frei!

Achtung – jetzt schon vormerken

  • Konzert - "Strings and More" Mo. 23.04.18, 20 Uhr

    Quatuor Voce, Paris
    Streichquartet mit Pierre Cussac, Bandoneon

    Veranstaltungsort: Foyer der HUK-Coburg

  • Vortrag "Die Geschichte und Entwicklung der Sackpfeifen", Do. 26.04.18, 15 Uhr

    Vortrag im Gemeindesaal in der Martin-Luther-Straße in Bad Rodach

  • Blaukehlchen beobachten Sa. 28.04.18, 9 Uhr

    Am Rande des Naturschutzgebietes Glender Wiesen besuchen wir speziell das Revier der Blaukehlchen.

    Bitte mitbringen: Fernglas

    Treffpunkt: Glender Straße, Wertstoffhof
    Referent: Werner Pilz, Dipl. Ing. (FH) Landespflege

  • 30 Minuten Musik zur Marktzeit Sa. 28.04.18, 11 Uhr

    Peter Stenglein, Coburg – Orgel

    Veranstaltungsort: St. Morizkirche Coburg

  • "Großes Anradeln", So. 29.04.18, 10 Uhr

    Die Initiative Rodachtal e. V. lädt ein, die Radsaisson 2018 gemeinsam zu eröffnen.

    Kommen Sie mit auf eine Radtour von Bad Colberg nach Bad Rodach.

    Startpunkt: Median Klinik in Bad Colberg

  • Frühjahrswanderung, Di. 01.05.18, 13.30 Uhr

    Die Wanderfreunde Weidhausen laden zur Frühjahrswanderung ein.

    Treffpunkt: Rolf-Fischer-Platz, Weidhausen

  • Natur in der Stadt Sa. 05.05.18, 10 Uhr

    Vom Wolfgangsee geht es teils auf schmalen Pfaden vorbei an seltenen Bäumen zu einem Urwaldrest am Marschberg bis zu den Wildtulpen im Hofbräugrund.

    Treffpunkt: Wüstenahorn, Hausleite (am Wolfgangsee)
    Referent: Werner Pilz, Dipl. Ing. (FH) Landespflege

  • Ernst II. - Wissen um 12 - Do. 03.05.18, 12 Uhr

    Herzog Ernst II. von Sachsen-Coburg und Gotha – der Politiker, der Musiker, der Herzog, der Sammler. Man könnte diese Reihe noch fortführen. Das Leben und Wirken Ernst II. ist vielseitig. Jeden Monat wird in der Mittagspause eines dieser Puzzleteile mit einem Impulsvortrag näher erläutert. Passend dazu werden Objekte aus den Städtischen Sammlungen präsentiert. Am Ende des Jahres entsteht ein umfassendes Bild zum Leben und Wirken Ernst II. sowie seiner Zeit.

    Veranstaltungsort: Coburger Puppenmuseum

    (2 Karten erhältlich)

  • 30 Minuten Musik zur Marktzeit Sa. 05.05.18, 11 Uhr

    Ingo Hahn, Kulmbach – Orgel

    Veranstaltungsort: St. Morizkirche Coburg

  • SÜD/NORD! Duo Kathrein, Sa. 05.05.18, 19.30 Uhr

    Das Duo Kathrein lädt mit dem Programm SÜD/NORD! den Besucher ein, die beiden Länder am südlichsten und nördlichsten Ende des europäischen Festlandes musikalisch zu entdecken: Spanien und Norwegen. Mit Violine und Klavier spannen Kathrein Allenberg und Anne-Kathrein Jordan eine Strecke von 7700 km.

    Veranstaltungsort: Elsa47, Walburer Weg 10, 96476 Bad Rodach

    (2 Gutscheine zum Eintausch gegen Karten bei der Buchhandlung Riemann)

  • Regionale Museumsnacht Coburg-Südthüringen, Sa. 05.05.18, 18-23 Uhr

    Am 05.05.2018 findet im Zeitraum 18-23 Uhr die Regionale Museumsnacht Coburg-Südthüringen statt.

    In diesem Jahr öffnen folgende Museen für Sie Ihre Türen:

    • Alte Schäferei – Gerätemuseum Ahorn
    • Astronomiemuseum der Sternwarte Sonneberg
    • Deutsches Burgenmuseum Veste Heldburg
    • Deutsches Spielzeugmuseum Sonneberg
    • Europäisches Flakonglasmuseum Kleintettau
    • Friedensmuseum Meeder
    • Heimat- und Stadtmuseum Seßlach
    • Heimatmuseum Bad Rodach Haus des Gastes
    • Meeresaquarium – Exoterrarium Nautiland Sonneberg
    • Museum Neues Schloss Rauenstein
    • Schiefermuseum Ludwigsstadt
    • SOMSO MUSEUM Sonneberg
    • Stiftung Judenbach
    • Zweiländermuseum Rodachtal

    Alle Orte werden durch Shuttlebusse verbunden, die im Eintrittspreis inklusive sind.

    Kinder bis 16 Jahre haben freien Eintritt.

    (20 Eintrittsbändchen verfügbar)

  • Tag der offenen Tür So. 06.05.18, 11.00 - 17.00 Uhr

    Am Tag der offenen Tür bieten wir blühende Gewächshäuser, viele Informationen, Betätigungsmöglichkeiten für Kinder, sowie musikalische Unterhaltung und Verköstigung.

    Treffpunkt: Grünflächenamt, Stadt Coburg
    Referent: Bernhard Ledermann, Amtsleiter, Dipl. Ing. Landschaftsarchitekt

  • Frühjahrskonzert der Musikschule Coburg e.V. So. 06.05.18, 17 Uhr

    Veranstaltungsort: Gemeindehaus von St. Augustin

  • Coburger Scheiterhaufen Mo. 07.05.18, 18.30 Uhr

    eine Gedenkveranstaltung zum 85. Jahrestag der Bücherverbrennung am 07. Mai 1933 in Coburg

    Veranstaltungsort: Stadtbücherei
    Veranstalter: Stadtbücherei und AK „Lebendige Erinnerungskultur“

  • Ein Sommernachtstraum - Mo. 07.05. und Di. 08.05.18, 19 Uhr

    Die Theatergruppe der Realschule Coburg II präsentiert in diesem Jahr Shakespeares „Ein Sommernachtstraum“

    Folgen Sie in der modernen Adaption dem Elfen Puck, wie er bei dem Versuch, die Elfenherrscher wieder zu vereinen für ein Liebeschaos bei den Menschen sorgt… und sich ein Handwerker bei den Proben zu einem Theaterstück wortwörtlich zum Esel macht.

    Veranstaltungsort: Doppelturnhalle der Realschule Coburg II, Thüringer Str. 5-7, 96450 Coburg

  • Historisches Café Di. 08.05.18, 19 Uhr

    Thema: „Heimat – eindeutig mehrdeutig“

    Unter der Moderation von Brigitte Maisch diskutieren René Del Fabbro (Hochschule Coburg), Edmund Frey (Historiker, Publizist) und Chris Loos (Alte Schäferei, Ahorn); musikalische Beiträge: Harald Demetz

    Veranstaltungsort: Stadtbücherei Coburg

  • große Eröffnungsfeier des Internationalen Puppenfestivals, Do. 10.05.18, 11 Uhr

    Am Donnerstag, 10.05.18 wird von 11 – 22 Uhr das Internationale Puppenfestival mit einem abwechslungsreichen Programm eröffnet.
    Unter anderem gibt es dabei: Jugendorchester und Stadtkapelle, Tanzvorführungen, Darbietung von Straßenkünstlern.

    Den genauen Programmablauf finden Sie auf der Homepage des Puppenfestivals oder im gedruckten Programmheft, erhältlich im Kulturamt der Stadt Neustadt.

    Ort: Hindenburgplatz, 96465 Neustadt bei Coburg

  • Internationales Puppenfestival: Künstlerpuppenausstellung, 10.05 - 12.05.18

    Im Rahmen des Internationalen Puppenfestivals in Neustadt werden in der Mehrzweckhalle Heubischer Straße ganz besondere Ausstellungen gezeigt:

    • Die Einsendungen und Preisträger für den Max-Oscar-Arnold-Kunstpuppenpreis 2018.
    • Städtische Sammlung der MOA-Kunstpreispuppen von 1995-2017.
    • Hildegard Wegner: „Typen und Karikaturen“

    Ort: Mehrzweckhalle, Heubischer Str. 30, 96465  Neustadt bei Coburg

    (10 Karten erhältlich)

  • Lebende Werkstätten im Museum Neustadt, 10.-12.05.18

    Im Rahmen des Internationalen Puppenfestivals in Neustadt bietet das Museum der Deutschen Spielzeugindustrie in diesem Zeitraum zum normalen Ausstellungsbetrieb noch ein ganz besonderes Programm:

    LEBENDE WERKSTÄTTEN: Schauen Sie beim Museumsbesuch Spielzeugherstellern und Puppenkünstlern bei ihrer Arbeit über die Schulter!

    Ort:
    Museum der Deutschen Speilzeugindustrie
    Hindenburgplatz 1
    96465 Neustadt bei Coburg

    (Eintritt frei mit KulturTafel-Gutschein)

  • 30 Minuten Musik zur Marktzeit Sa. 12.05.18, 11 Uhr

    Veronika Patterer, Coburg  – Sopran
    Peter Stenglein, Coburg  – Orgel

    Veranstaltungsort: St. Morizkirche Coburg

  • Familientag am und im Museum, Sa. 12.05.18, 14 - 17 Uhr

    Zum Internationalen Puppenfestival bietet das Museum der Deutschen Spielzeugindustrie wieder den „Familientag“ an: Im Innen- und Außenbereiches des Museums locken dabei viele Attraktionen für die ganze Familie.

    Ort:
    Museum der Deutschen Spielzeugindustrie
    Hindenburgplatz 1
    96465 Neustadt bei Coburg

    (Eintritt frei mit KulturTafel-Gutschein)

  • Michael Mittermaier - "Lucky Punch", Mo. 14.05.18, 20 Uhr

    Michael Mittermaier ist mit seinem neuen Programm „LUCKY PUNCH“ zu Gast in Coburg!

    Veranstaltungsort: Kongresshaus Rosengarten, Coburg

    (2 Gutscheine verfügbar)

  • 30 Minuten Musik zur Marktzeit Sa. 19.05.18, 11 Uhr

    Marthel Witkowski, Coburg  – Flöte
    Gary O´Connell, Coburg  –  Cembalo

    Veranstaltungsort: St. Morizkirche Coburg

  • Blechbläserquintett und Orgel So. 20.05.18, 17 Uhr

    Philharmonisches Blechbläserquintett Coburg

    Veranstaltungsort: St. Morizkirche Coburg

    (2 Karten erhältlich)

  • 30 Minuten Musik zur Marktzeit Sa. 26.05.18, 11 Uhr

    Michael Dorn, Bayreuth  – Orgel

    Veranstaltungsort: St. Morizkirche Coburg

  • Hochschulkonzert "OHrgane" - Do. 31.05.18, 19.30 Uhr

    Die Hochschulbigband und der Hochschulchor der Hochschule Coburg präsentieren ihr Jahreskonzert unter dem Titel „OHrgane“: Alle Lieder des Abends haben das Thema „Organe“ gemeinsam und gehen Ihnen gut in die Ohren.

    Bitte Plätze reservieren unter ohrgane2018@gmail.com

    Veranstaltungsort: Kongresshaus Rosengarten.

  • Fahrradtour, Do. 31.05.18, 10.30 Uhr

    Die Wanderfreunde Weidhausen laden zur Fahrradtour ein.

    Ort: Weidhausen

  • Hochschulkonzert "OHrgane" - Fr. 01.06.18, 19.30 Uhr

    Die Hochschulbigband und der Hochschulchor der Hochschule Coburg präsentieren ihr Jahreskonzert unter dem Titel „OHrgane“: Alle Lieder des Abends haben das Thema „Organe“ gemeinsam und gehen Ihnen gut in die Ohren.

    Bitte Plätze reservieren unter ohrgane2018@gmail.com

    Veranstaltungsort: Kongresshaus Rosengarten.

  • 30 Minuten Musik zur Marktzeit Sa. 02.06.18, 11 Uhr

    Markus Ewald, Coburg  – Orgel

    Veranstaltungsort: St. Morizkirche Coburg

  • Hochschulkonzert "OHrgane" - Sa. 02.06.18, 19.30 Uhr

    Die Hochschulbigband und der Hochschulchor der Hochschule Coburg präsentieren ihr Jahreskonzert unter dem Titel „OHrgane“: Alle Lieder des Abends haben das Thema „Organe“ gemeinsam und gehen Ihnen gut in die Ohren.

    Bitte Plätze reservieren unter ohrgane2018@gmail.com

    Veranstaltungsort: Kongresshaus Rosengarten.

  • Konzert "Magic Movie Moments", Sa. 09.06.18, 19 Uhr

    Das Vocalensemble Coburg präsentiert im diesjährigen Konzert unter dem Motto „Magic Movie Moments“ eine Auswahl an Filmmusik.

    Veranstaltungsort:
    Kirche St. Marien
    Billmuthhäuser Str. 10
    96476 Bad Rodach

  • 30 Minuten Musik zur Marktzeit Sa. 09.06.18, 11 Uhr

    Thomas Rothert, Schesslitz – Orgel

    Veranstaltungsort: St. Morizkirche Coburg

  • 30 Minuten Musik zur Marktzeit So. 16.06.18, 11 Uhr

    Reinhold Schelter, Wunsiedel – Orgel

    Veranstaltungsort: St. Morizkirche Coburg

  • Konzert "Magic Movie Moments", Sa. 16.06.18, 19 Uhr

    Das Vocalensemble Coburg präsentiert im diesjährigen Konzert unter dem Motto „Magic Movie Moments“ eine Auswahl an Filmmusik.

    Veranstaltungsort:
    Kirche „Zum Guten Hirten“
    Martin-Luther-Str. 1
    96487 Dörfles-Esbach

  • 30 Minuten Musik zur Marktzeit Sa. 23.06.18, 11 Uhr

    Arno Seifert, Coburg – Orgel

    Veranstaltungsort: St. Morizkirche Coburg

  • 30 Minuten Musik zur Marktzeit Sa. 30.06.18, 11 Uhr

    Ensemble CantiCo: Gisela-Maria Paul – Sopran / Erika Kreuzer – Mezzosopran / Wilfried Paul – Bassbariton / Christian Reissinger – Klavier

    Veranstaltungsort: St. Morizkirche Coburg

Für länger im Angebot

  • Wieder im Angebot - Handball HSC 2000 -

    bitte jede Woche aktuell nachfragen!!

  • Wieder im Angebot - Basketball BBC Coburg

    Freikarten für die Heimspiele des BBC Coburg – Bitte Verfügbarkeit jede Woche neu anfragen.

  • Sonderausstellung "J. C. M. Reinecke: Des Urmeeres Nautili" im Naturkundemuseum - 11.03. bis 30.09.2018

    Der Coburger Johann Christoph Matthias Reinecke (1768-1818) war Naturforscher und Universalgelehrter. Er beschrieb in seinem Buch 40 verschieden Jura-Ammoniten und entwickelte eine frühe Evolutionstheorie. Um das 200-jährige Jubiläum des Erscheinens dieses grundlegenden Werkes zu würdigen präsentiert das Naturkundemuseum in Zusammenarbeit mit der Lanesbibliothek Coburg diese Sonderausstellung.

    In der Ausstellung werden Leben und Werk Reineckes dargestellt, seine Forschung mit modernen Ergebnissen abgeglichen und – als besonderes Highlight – das Naturalienkabinett von Herzog Franz Friedrich Anton von Sachsen-Coburg-Saalfeld rekonstruiert.

    Eintritt frei: Freitag ab 13 Uhr, Samstag bis 13 Uhr

  • Sonderausstellung "Die 30 Besten" im Museum Neustadt - 23.03. - 30.04.2018

    Anlässlich des 30. Geburtstags des Museums der Deutschen Spielzeugindustrie wird in einer Sonderausstellung besonders Wertvolles und Seltenes aus dem Depot gezeigt.

    Zeitraum: 23. März bis 30. April 2018

  • Ausstellung "Spielzeug aus der Region", 20.04. bis 17.05.18 - kultur.werk.stadt Neustadt

    Im Rahmen des Internationalen Puppenfestivals ist in der kultur.werk.stadt Neustadt die Ausstellung „Spielzeug aus der Region“ zu sehen.

    Ort: kultur.werk.stadt, Bahnhofstraße, Neustadt bei Coburg

  • Kurkonzert in Bad Rodach, Sonntags 10.30 Uhr

    Von April bis Oktober findet jeden Sonntag ein Kurkonzert ab 10.30 Uhr statt.
    Jeden Sonntag sorgt eine andere bekannte Kapelle aus der Region für Ihre Unterhaltung.

    Veranstaltungsort: Kleiner Kurgarten, Therme Natur Bad Rodach

Immer im Angebot

  • Lesung für Kinder von 5 bis 10 Jahren - immer am letzten Mittwoch im Monat, ab 16.00 Uhr

    Die schönsten, lustigsten und spannendsten Geschichten gelesen von Jenny Küchler und Gästen

    Veranstaltungsort: Heimatmuseum Seßlach

  • freien Eintritt in Schloss Callenberg zu den üblichen Führungszeiten

    Öffnungszeiten:

    Dienstag bis Sonntag
    13.00 – 16.00 Uhr

  • Freien Eintritt in Schloss Ehrenburg zu den üblichen Führungszeiten

    Öffnungszeiten:

    täglich 09.00 – 18.00 Uhr

    (5 x monatlich erhältlich)

  • freien Eintritt in Schloss Rosenau zu den üblichen Führungszeiten

    Öffnungszeiten:

    Dienstag bis Sonntag
    10.00 – 16.00 Uhr

    (5 x monatlich erhältlich)

  • Freien Eintritt ins Spielzeugmuseum Neustadt

    Öffnungszeiten:

    Dienstag bis Sonntag
    10.00 – 17.00 Uhr

    Hindenburgplatz 1
    96465 Neustadt bei Coburg

    (10 x monatlich erhältlich)

  • freien Eintritt ins Coburger Puppenmuseum

    Öffnungszeiten:

    täglich 11.00 – 16.00 Uhr

    (5 x Familienkarte; 2 Erwachsene und max. 5 Kinder)

  • freien Eintritt ins Naturkundemuseum Coburg

    Freitag ab 13.00 Uhr und Samstag bis 13.00 Uhr

  • Heimatmuseum Grub am Forst - Besuch + kostenlose Führung nach Voranmeldung

    jeden 1. Sonntag im Monat, 14.00 – 17.00 Uhr

    Heimatmuseum Grub am Forst
    Coburger Str. 2

  • ZUMBA Fitness - fit für Alltag und Beruf, Tanz-Workout mit hohem Spaßfaktor

    Einstieg jeder Zeit möglich, ohne Vorkenntnisse!!

    montags, 14.00 – 15.00 Uhr

    Bitte anmelden: Helgrad Khin van Sein, Tele: 09561/882543, E-Mail: Helgradkhin.vansein@vhs-coburg.de

    KiJuz Wüstenahorn
    Karl-Türk-Str. 88

  • Nähen - "Textiles gestalten", Kreativ-Projekt "Nähen"

    Einstieg jeder Zeit möglich, ohne Vorkenntnisse!!

    dienstags, 14.00 – 16.30 Uhr

    Bitte anmelden: Helgrad Khin van Sein, Tele: 09561/882543, E-Mail: Helgradkhin.vansein@vhs-coburg.de

    KiJuz Wüstenahorn
    Karl-Türk-Str. 88

  • Stadtführung durch das historische Bad Rodach

    jeden Dienstag, 15.00 Uhr

    Treffpunkt: Marktbrunnen

  • Freien Eintritt ins Gerätemuseum Alte Schäferei

    Öffnungszeiten:
    01. April bis 04. November jeweils Dienstag bis Sonntag sowie an Feiertagen: 14-17 Uhr

    Schäferei 2
    96482 Ahorn

    (10x monatlich mit Gutschein)

Ausgabestellen für Gutscheine:

Bei Interesse bitte

am Montag zwischen 10.00 Uhr und 12.00 Uhr in den
dialog – Stadtbüro der Diakonie Coburg, Metzgergasse 13, 96450 Coburg, kommen
oder dort anrufen: 09561/ 7990506

am Dienstag zwischen 14.00 – 16.00 Uhr im
Stadtteilbüro im 1. OG des Kinder- und Jugendzentrums Wüstenahorn, Karl-Türk-Str. 88, kommen!

am Mittwoch zwischen 11.00 Uhr und 13.00 Uhr in die
Coburger Tafel, Rodacher Straße 63, 96450 Coburg, kommen!

am Donnerstag zwischen 13.30 bis 16.00 Uhr zum „Café im dialog“ in den
dialog – Stadtbüro der Diakonie Coburg, Metzgergasse 13, 96450 Coburg, kommen!

Viel Vergnügen wünscht die KulturTafel Coburg!

GROSSE BITTE:

Sollten Sie kurzfristig nicht in der Lage sein, Ihre erhaltenen Gutscheine einzulösen, verständigen Sie uns bitte! Dann besteht die Möglichkeit, dass wir die Gutscheine an weitere Interessierte vergeben können – DANKE!